• Wunschtermin online wählen
  • Lieferung bis in die Wohnung
  • Service: Professionelle Montage

Kochfelder mit integriertem Dunstabzug

Kochfelder mit integriertem Dunstabzug für eine topmoderne Küche

Endlich freie Sicht beim Kochen! Dunstabzugshauben haben schon immer dazu beigetragen, dass sich die Dämpfe aus unseren Töpfen und Pfannen nicht in der Küche verteilen, sondern schnell verschwinden. Doch genug Zeit, um uns vorher gründlich die Sicht zu vernebeln, hat der Dampf allemal. Mit einem integrierten Dunstabzug direkt auf dem Kochfeld. müssen wir uns über diese Kochprobleme keine Gedanken mehr machen.

Moderne Kochfelder benötigen keine separate Haube an der Decke oder Wand oberhalb der Kochzonen. Stattdessen ist der Dunstabzug direkt im Kochfeld integriert.

Sie interessieren sich für diese innovativen Geräte und sind vielleicht schon auf der Suche nach einem passenden Modell? Dann beantworten wir Ihnen gerne vorab einige der wichtigsten Fragen:

  • Wie funktioniert ein Kochfeld mit integriertem Dunstabzug?
  • Was sind die herausragenden Vorteile eines integrierten Dunstabzugs?
  • Was muss ich bei der Bedienung und Reinigung eines integrierten Abzugs beachten?
  • Oftmals verwirren uns bei der Auswahl eines geeigneten Elektrogeräts jedoch auch die zahlreichen, teils englischen Fachbegriffe. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns eine kurze Übersicht über einige der wichtigsten Ausdrücke rund um elektrische Kochzonen und Induktionskochfelder samt Dunstabzug.

Wie funktionieren Kochfelder mit integriertem Dunstabzug?

Ein integrierter Kochfeldabzug vereint eine flexible und teils autarke Kochtechnologie mit einer optimalen Luftreinigung. In der Regel befindet sich der Dunstabzug in der Mitte des Kochfelds – meist in Form von Lüftungsschlitzen. Diese erfassen die Kochdünste so zügig, dass sie gar nicht erst weiter aufsteigen oder sich ausbreiten können.

Das Gerät leitet die erfasste Luft durch spezielle Filter. Für gewöhnlich handelt es sich dabei sowohl um Fettfilter als auch um Aktivkohlefilter. Während ein Fettfilter die Luft von Kochfetten reinigt, absorbiert der Aktivkohlefilter störende Gerüche.

Die gereinigte Luft kann entweder wieder in die Küche zurückgeführt oder nach außen abgeleitet werden. Bei Modellvarianten mit Umluft gelangt die Luft zurück in den Raum. Systeme, die mit Abluft arbeiten, führen diese nach draußen.

Die Vorteile von integrierten Dunstabzügen in Kochfeldern

Platzersparnis in Ihrer Küche

Da ein integriertes Umluft- oder Abluftsystem zwei Geräte miteinander kombiniert, entfällt die Notwendigkeit, Platz für eine separate Dunstabzughaube einzuplanen. Anstatt den gesamten Wandbereich über den Kochzonen für einen Kochfeldabzug nutzen zu müssen, können Sie diesen Raum ganz einfach für weitere Schränke und Regale verwenden. Wer aktuell seine neue Küche plant, gewinnt dadurch deutlich mehr Spielraum für eine flexible Einrichtung. Ohne eine in Kopfhöhe teils hinderliche Dunstabzugshaube gelingt uns auch das Kochen gleich viel leichter. Denn wer hat sich nicht schon einmal den Kopf an einer zu niedrig angebrachten Haube gestoßen und sich mehr Freiraum über den Kochzonen gewünscht?

Effektive Luftreinigung

Der eingebaute Kochfeldabzug ist so konzipiert, dass er den Kochdunst direkt an der Quelle aufgreift. Moderne Filter verbessern die Luftqualität erheblich – egal, ob es sich dabei um ein System mit Umluft oder Abluft handelt.

Manche Modelle besitzen integrierte Sensoren, die die Luftreinigung überwachen und die Absaugleistung automatisch anpassen, wenn zwischenzeitlich mehr Dämpfe beim Kochen aufsteigen.

Design und Ästhetik

Ein integrierter Dunstabzug unterstreicht ein minimalistisches Küchen-Design. Gerade in einer offenen Küche mit ungehindertem Blick auf die Arbeitsplatten und Gerätschaften kommt es auf klare Linien und eine ansprechende Gestaltung an. Eine separate Dunstabzugshaube sticht dabei oft unschön heraus. Integrierte Modelle hingegen tragen zu einer ansprechenden Ästhetik bei.

Energieeffizienz

Ein herkömmlicher Dunstabzug in Form einer Haube verschwendet oftmals Energie, da der Weg zwischen Kochfeld und Dunsthaube lang ist und die Kochdünste nicht direkt erfasst werden. Bei einem integrierten Dunstabzug geschieht dies nicht. Dass sich viele Modelle automatisch an unterschiedliche Kochszenarien anpassen, wirkt sich ebenfalls energiesparend aus.

Was muss ich bei der Bedienung und Säuberung eines integrierten Abzugs beachten?

Für eine sachgemäße Nutzung Ihres Kochfeldabzugs lassen Sie sich am besten vor dem Kauf eines entsprechenden Gerätes ausgiebig beraten. Generell gilt: Lesen Sie die Bedienungsanleitung des Herstellers aufmerksam durch, um sich mit den spezifischen Funktionen und Empfehlungen vertraut zu machen. Achten Sie beim Kauf auch auf eine gute Lüfter-Effizienzklasse.

Reinigen Sie den Fettfilter regelmäßig, damit dieser so effizient wie möglich arbeiten kann. Der Aktivkohlefilter sollte regelmäßig (bzw. gemäß den Herstellerangaben) ausgetauscht werden. Nur so haben unangenehme Gerüchte in Ihrer Küche keine Chance.

Setzen Sie für die Säuberung der Kochfeld-Oberfläche nur milde Reinigungsmittel ein, die für das jeweilige Material geeignet sind.

Auf diese Weise erhalten Sie die Qualität Ihres Kochfeldabzugs und sorgen für eine lange Lebensdauer.

Der Unterschied zwischen Induktionskochfeldern und Elektro-Kochfeldern

Induktionskochfelder

Induktionskochfelder erzeugen mit Hilfe von Kupferspulen ein elektromagnetisches Feld. Dabei befinden sich die Spulen direkt unter dem Glaskeramik-Feld. Töpfe und Pfannen aus „ferromagnetischem“ Metall können dieses Magnetfeld aufnehmen und in Wärme umwandeln. Mit gewöhnlichem Kochgeschirr funktioniert dies allerdings nicht.

Die Gefahr einer Verbrennung besteht bei Induktionskochfeldern nur geringfügig, da sich die Platten lediglich leicht erwärmen. Das schützt nicht nur Ihre Hände. Auch Speisen brennen auf Induktionskochfeldern nur selten fest.

Da sich die Hitze direkt im Kochgeschirr entwickelt, arbeiten Induktionskochfelder ca. 20 % energieeffizienter als andere Kochfelder. Zusätzlich kocht Wasser bereits nach etwa einem Drittel der Zeit, die elektrische Kochzonen benötigen würden.

Elektrische Kochfelder

Ein elektrisches Kochfeld ist ein Cerankochfeld, das mit einer Heizvorrichtung unter dem Ceran-Glas arbeitet. Hier erhitzt sich das Kochfeld selbst und leitet diese Wärme dann an die Töpfe und Pfannen weiter.

Mittels praktischer Touch Control erleichtern Ihnen autarke Kochfelder die Bedienung und sorgen für bessere Kochergebnisse. Das Ceran-Glas ist äußerst widerstandsfähig, ermöglicht eine einfache Reinigung (bei nicht eingebrannten Spritzern und Rückständen) und ist weitaus erschwinglicher als ein Induktionskochfeld.

Allerdings verbrauchen elektrische Kochfelder mehr Strom. Die nach dem Kochen noch verbleibende Restwärme ist in den meisten Fällen verschwendet. Da sich die Kochzonen selbst erhitzen, besteht schnell die Gefahr, sich zu verbrennen. Ein weiterer Nachteil: Ein Ceranfeld mit eingebrannten Speisen zu reinigen, ist leider oft eine große Herausforderung.

Wichtige Begriffe rund um die Welt des integrierten Kochfeldabzugs

Bridge-Funktion

Diese Funktion verbindet zwei Kochzonen miteinander und schafft so eine breitere Fläche für längliche Kochutensilien wie beispielsweise Bräter. Besonders bei üppigen Gerichten, die eine gleichmäßige Hitzeverteilung erfordern, ist die Bridge-Steuerung äußerst praktisch und macht das Kochen flexibel.

Downdraft-System

Der Begriff „Downdraft“ beschreibt schlichtweg die moderne Technologie eines integrierten Kochfeldabzugs. Die Kochdämpfe werden nicht per Luftzug („draft“) nach oben eingesogen, sondern nach unten („down“).

Boost-Funktion

Sobald wir unter Zeitdruck stehen, verwandelt sich der Kochspaß schnell in puren Stress. Es gibt nicht genug Kochzonen, um alle Töpfe gleichzeitig unterzubringen, die Gäste warten womöglich bereits am Tisch und die Nachspeise muss auch noch dekoriert werden.

Für diese angespannten Momente erzielt die Boost-Funktion in Induktionskochfeldern eine immense Zeitersparnis. Sie können damit einzelne Kochzonen auf Turbo-Leistung setzen, sodass Ihr fein abgestimmtes 3-Gänge-Menü punktgenau fertig wird.

Versenkbare Dunstabzugshaube

Ein versenkbarer Kochfeldabzug ist nochmal eine andere Variante des integrierten Dunstabzugs. Sie können dabei die Umluft- oder Abluft-Vorrichtung wie eine Schublade vertikal aus dem Kochfeld ziehen. Auch hier werden Kochdünste direkt aufgenommen, allerdings nicht in erster Linie nach unten absorbiert, sondern meist neben oder ein kurzes Stück über dem Topf erfasst.

Automatische Topferkennung

Feine Sensoren innerhalb eines modernen Induktionskochfeldes können das Metall von Topfböden erkennen und von selbst mit der Erhitzung der jeweiligen Zone beginnen.

Manche Geräte ermitteln zudem noch das Gewicht auf den einzelnen Kochflächen und regulieren dementsprechend die Kochtemperatur. Sobald der Topf entfernt wird, erfolgt eine automatisierte Abschaltung.

Diese zusätzlichen Gadgets machen jedes Kochevent zu einem Vergnügen

Kochfelder, in denen der Dunstabzug direkt integriert ist, verfügen selbstverständlich über weitere praktische Hilfsmittel, die in einer modernen Küche unerlässlich sind.

Viele Produkte sind WLAN-fähig und lassen sich über Apps auch aus der Ferne steuern. Mal eben die Wäsche aufhängen oder sogar noch eine Kleinigkeit einkaufen – dank präziser Überwachung per Handy müssen Sie längst nicht mehr die gesamte Zeit am Herd stehen und Ihr Essen beobachten.

Hinzu kommen standardisierte, aber effektive Gadgets wie eine LED-Beleuchtung. Je heller die Beleuchtung, desto besser gelingen auch die Arbeiten neben den Kochzonen auf der Arbeitsplatte oder bei der Betätigung des Backofens.

Ein Dunstabzug bzw. Kochfeld mit Timer ist mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet, die sich bei Ablauf der vorgegebenen Zeit durch lautes Piepen bemerkbar macht.

Eine integrierte, moderne Dunstabzugshaube verfügt in der Regel auch über eine Touch-Bedienung, mit der Sie alle Kochzonen bequem einstellen können.

Jetzt beraten lassen: Die besten Kochfelder gibt es bei Möbel Heinrich

Wir möchten Ihnen zu jeder Zeit ein schönes Einkaufserlebnis ermöglichen. Deshalb stehen Ihnen unsere Küchenberater mit praktischen Tipps zur Seite und setzen eine effektive 3D-Planung für Ihre Raumgestaltung ein.

Suchen Sie aktuell nach einer edlen Dunstabzugshaube, einem leistungsstarken Kochfeld oder gleich nach praktischen Kochzonen mit integriertem Dunstabzug? Bei uns erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl namhafter Hersteller.

Wenn Sie sich die einzelnen Elektrogeräte vorab gerne etwas näher anschauen möchten, haben wir einen Tipp für Sie:

Besuchen Sie einfach von zu Hause aus unseren Online-Shop und entdecken Sie die große Vielfalt an hocheffizienten Elektrogeräten für Ihre Küche! Mit Hilfe unserer Produktbeschreibungen erkennen Sie bereits im Vorfeld, welcher Hersteller und welche Funktionen Ihnen am ehesten zusagen.

Falls Sie anschließend einen Beratungstermin vereinbaren möchten, können Sie über diesen Link einen passenden Zeitpunkt auswählen: Jetzt Termin vereinbaren.

Natürlich können Sie die Elektrogeräte aber auch direkt online bestellen, wenn Sie sich bereits für ein Exemplar entschieden haben.

Sie shoppen lieber vor Ort und beim Stöbern auf unseren Ausstellungsflächen knurrt Ihnen plötzlich der Magen? Dann machen Sie gerne einen Abstecher in unsere Kotelett-Schmiede und lassen Sie sich mit herzhaften Gerichten oder einem leckeren Stück Kuchen verwöhnen.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!