• Wunschtermin online wählen
  • Lieferung bis in die Wohnung
  • Service: Professionelle Montage

LED-Wandleuchten

Filter
Kontakt Kontakt Kontakt

LED-Wandleuchten: Gemütliche & praktische Beleuchtung für Ihre Wohnräume

Licht muss nicht immer nur von der Zimmerdecke kommen. Gerade für Räume, in denen Sie sich eine gemütliche, platzsparende und praktische Beleuchtung wünschen, eignen sich LED-Wandleuchten wunderbar! Dank der großen Vielfalt an Designs und Materialien sind LED-Wandleuchten für jeden Einrichtungsstil erhältlich. Wie wäre es mit einer schlichten Lampe aus Edelstahl für Ihren modern-minimalistisch eingerichteten Flur? Oder mit einer verspielteren Variante mit Holz und goldenen Details für Ihr Wohnzimmer? Egal, welche LED-Wandleuchte Sie suchen – bei Möbel Heinrich werden Sie fündig!

Darum sollten Sie auf LED-Wandleuchten setzen

Wandlampen gibt es schon sehr lange. Aber mit moderner LED-Technik erlebt diese Art der Beleuchtung eine wahr Renaissance. Warum das so ist? Sie genießen mit LED-Wandleuchten die Vorteile moderner und energiesparender Beleuchtung sowie die besondere Wirkung des indirekten Lichts dieser Lampen: Da sich die kleinen LEDs wesentlich flexibler anordnen lassen als klassische Glühbirnen, entstehen wunderschöne Lichtspiele und -formen. Da Wandleuchten klassischerweise auf Augenhöhe angebracht werden, werden sie damit selbst zu einem richtigen Kunstwerk.

Die Vorteile einer LED-Wandleuchte

Neben den unendlichen Designmöglichkeiten bietet eine Beleuchtung mit LEDs noch weitere Vorteile:

  • Dimmbares Licht: Sicherlich haben Sie es sich auch schon einmal gewünscht, die Beleuchtung eines Raumes auf die jeweilige Stimmung bzw. den aktuellen Bedarf anpassen zu können. Mit LED-Leuchten ist das unkompliziert möglich: viele Modelle besitzen dimmbare Leuchtmittel. Wir von Möbel Heinrich empfehlen den Einsatz dimmbarer LED-Wandleuchten in Wohn- und Schlafzimmern. Denn dort haben Sie dann immer das richtige Licht, egal ob Sie ein Buch lesen oder nur etwas Schummerlicht für gemütlich-romantische Stunden möchten.
  • Lichtfarbe individuell wähl- und einstellbar: Bei LED-Wandleuchten lässt sich nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Lichtfarbe einstellen. Ob hellweiß oder gemütlich-gelb – Sie entscheiden! Bei einigen Modellen können Sie sogar von allen Farben des Regenbogens wählen und einzigartige Lichtszenarien schaffen.
  • Langlebig & energiesparend: Insbesondere in Zeiten, wo Energiesparen immer wichtiger wird, sind effiziente Leuchtmittel besonders wichtig. Stellen Sie all Ihre Lampen und Leuchten auf LED-Leuchtmittel um, werden Sie sich bei der nächsten Stromabrechnung freuen. Diese Art der Beleuchtung ist nämlich wesentlich stromsparender als klassische Glühbirnen. Auch die Lebensdauer von LEDs ist deutlich höher, sodass Sie viele Jahre unbesorgte Freude an Ihrer neuen LED-Wandleuchte haben werden.
  • Bedienung mit Schalter oder Fernbedienung: Gerade haben Sie es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht, da fällt Ihnen ein, dass Sie das Licht noch ausschalten müssen! Solch nervige Situationen kommen mit LED-Wandleuchten, die mit Fernbedienung steuerbar sind, nicht auf. Fragen Sie unsere Verkäuferinnen und Verkäufer nach diesen Modellen, wir zeigen Ihnen gern unsere Auswahl!
  • Auch batteriebetrieben möglich: LED-Wandleuchten können, so wie andere Lampen auch, einfach an Wände mit einem passenden Anschluss installiert werden. Sie wünschen sich eine Wandleuchte an einer Stelle, an der Sie keinen Anschluss haben? Auch das ist kein Problem, da es auch batteriebetriebene Varianten gibt. Diese laufen mir klassischen Batterien oder Solar-Panels. Der Vorteil: Im Fall eines Stromausfalls sind Sie unabhängig und können Ihre Wohnräume ausreichend beleuchten.
  • Für Feuchträume geeignet: Möchten Sie Ihr Bad oder andere Feuchträume mit einer LED-Wandleuchte ausstatten? Dann achten Sie einfach darauf, dass Sie ein Modell mit Schutzklasse IP44 oder höher wählen.

Welche LED-Wandleuchte passt in welchen Raum?

Um diese Frage zu beantworten, stöbern Sie zuerst gern durch unser großes Sortiment – online oder in den Filialen. Schlussendlich ist es eine Frage des individuellen Geschmacks. Da sich bei einigen Wandleuchten aber spezielle Einsatzzwecke anbieten, haben wir für Sie einen kleinen Überblick zusammengestellt:

LED-Wandleuchten für das Wohnzimmer

Die Auswahl an LED-Wandlampen für das Wohnzimmer ist sehr groß, da diese in diversen Stilen, Farben und Formen gefertigt werden. Bei der Wahl der richten Leuchte können Sie sich an Ihren Möbeln und Ihrer Deko orientieren. Sind Sie eher modern eingerichtet? Dann empfehlen wir Ihnen Wandlampen aus Chrom oder Gips. Möchten Sie sich nicht festlegen, dann wählen Sie zeitlose runde Varianten aus Glas. Und legen Sie Wert auf viel Heimeligkeit und Gemütlichkeit, dann greifen Sie zu Lampen mit Holz- und Metallapplikationen.

Ausreichend Licht in Flur und Treppenhaus mit LED-Wandlampen

Im Flur oder auf der Haustreppe ist oft nicht viel Platz zum Installieren einer Lampe. Hier ist es aber umso wichtiger, dass Stufen oder Ecken gut ausgeleuchtet sind, um unfreiwillige Stürze zu vermeiden. Daher eignen sich hier flache LED-Wandleuchten gut. Diese sind zwar meist keine Designwunder, dies ist im Durchgangsbereich Flur aber auch nicht notwendig. In mehrstöckigen Treppenhäusern empfehlen wir den Einsatz einer sogenannten Up & Down-Lampe. Diese Modelle sind mehrflammig und strahlen ihr Licht nach oben und unten ab. Somit ist jeder Bereich der Treppe gut ausgeleuchtet.

Das i-Tüpfelchen im Schlafzimmer: Eine LED-Wandleuchte

Im Schlafzimmer sind Wandlampen eine tolle Alternative zu klassischen Nachttischlampen. Wählen Sie für diesen Einsatzzweck kleinere Wandleuchten, die Sie dann direkt über dem Bett oder dem Nachttisch installieren. Besonders raffiniert: Drehbare LED-Wandleuchten, deren Lichtkegel Sie individuell einstellen können. Auch dimmbare Modelle sind hier besonders gefragt.

Lassen Sie sich von dem großen LED-Wandlampen-Sortiment bei Möbel Heinrich inspirieren und finden Sie Ihre neue Wandbeleuchtung!