• Wunschtermin online wählen
  • Lieferung bis in die Wohnung
  • Service: Professionelle Montage

Wickelkommoden

Die perfekte Wickelkommode vereint ein Stauraummöbel mit einem praktischen Wickeltisch und gehört zur Grundausstattung einer jungen Familie. Meist handelt es sich
um ein Sideboard mit einer besonders tiefen und breiten Oberplatte. Diese bietet genügend Platz für Baby und Wickelzubehör. Umrandet wird die Fläche von einer ausreichend hohen Begrenzung. Dadurch genießen Sie und Ihr Baby ein Höchstmaß an Sicherheit und können die gemeinsame Zeit unbesorgt genießen.
Filtern nach:
Filter
  • Lieferzeit Shop
  • Sofort abholen
  • In Ausstellung ansehen
  • Preis
  • Breite
  • Höhe
  • Tiefe
  • Farbe
  • Stil
  • Material
  • Marke
  • Online oder Filiale

Mit einer Wickelkommode von Möbel Heinrich bleiben Sie organisiert

In einer Wickelkommode können Sie alle Pflegeutensilien Ihres kleinen Lieblings verstauen und Ihr Baby wickeln, ohne sich bücken zu müssen. In den Möbel Heinrich Einrichtungshäusern in Bad Nenndorf, Hameln und Kirchlengern bieten wir eine Auswahl an Wickelkommoden für das Babyzimmer an. Hier können Sie auswählen, ob Sie ein einfaches Wickelregal bevorzugen oder eine geräumige Wickelkommode haben möchten. Alle Wickelkommoden und weitere Babymöbel im Möbel Heinrich Sortiment kaufen Sie dabei immer mit Tiefpreisgarantie.

Diese Arten von Wickelkommoden gibt es

Je nach Platzangebot und Vorlieben können Sie Ihren Wickelplatz ganz unterschiedlich gestalten. Die klassische Wickelkommode ist die häufigste Variante. Sie besteht aus einer Kommode mit Schubladen und einem Wickelaufsatz, auf dem das Baby gewickelt werden kann. Es gibt aber noch weitere Varianten der Wickelkommode, beispielsweise das Wickelregal, eine Kombination aus Wickelkommode und Regalfächern oder ein Wickelplatz, der an die Wand montiert werden kann.

Das sind die gängigsten Varianten für Wickelkommoden bzw. Wickelplätze:

  • Wickelkommode: Die Wickelkommode bietet den meisten Platz zum Wickeln und zur Aufbewahrung von Pflegeartikeln und Kleidung. In der Kommode wird die Babybekleidung verstaut, auf dem Wickelaufsatz oder daneben stehen frische Windeln, Feuchttücher und Wundcreme griffbereit. Das Praktische an der klassischen Wickelkommode: Meist kann die Wickelfläche am Ende der Wickelzeit abgeschraubt werden und die Wickelkommode verwandelt sich in eine ganz normale Kommode mit Schubladen.
  • Wickelregal: Das Wickelregal ist eine Variante der Wickelkommode. Anstelle von Schubfächern hat das Wickelregal offene Regalfächer. So sind Kleidung und Pflegeartikel schnell griffbereit.
  • Wickeltisch: Ein kleiner Tisch kann zu einem einfachen Wickelplatz werden. Wichtig ist, dass auf der Tischfläche ein Wickelpolster mit Rand vorhanden ist, damit das Baby nicht herunterrollen kann.
  • Ausklappbares Wandwickelregal: Wer keinen Platz für eine Wickelkommode hat, kann den Wickelplatz auch direkt an der Wand montieren. Hier wird die Wickelfläche bei Bedarf herausgeklappt und das Baby kann gewickelt werden. Gleichzeitig können in kleinen Fächern die nötigen Wickelutensilien verstaut werden.
  • Wickelaufsatz: Bei dem Wickelaufsatz handelt es sich um einen Wickelplatz, der auf einer Kommode oder einem Regal montiert werden kann. Eine Variante des Wickelaufsatzes ist der Wickelaufsatz für die Badewanne. In kleinen Wohnungen kann dieser direkt auf die Badewanne gestellt werden. Ein Vorteil ist, dass Sie kein separates Möbelstück brauchen und der Wickelplatz in unmittelbarer Nähe zu einer Wasserquelle steht. Es gibt außerdem Wickelaufsätze, die direkt auf das Babybett gelegt werden können.

Welche Designs und Arten von Wickelkommoden bei Möbel Heinrich erhältlich sind, erfahren Sie auf unserer Webseite. Hier können Sie die aktuellen Möbel-Prospekte kostenlos herunterladen oder Ihren Favoriten direkt im Onlineshop bestellen. Noch mehr Inspiration für die Gestaltung des Babyzimmers holen Sie sich am besten vor Ort in einem Möbelhaus in Ihrer Nähe. Sie finden uns in Hameln, Kirchlengern und Bad Nenndorf.

Möbel Heinrich unterstützt Sie bei der Gestaltung des Babyzimmers

Freuen Sie sich auf Ihren Einkauf bei Möbel Heinrich: Unsere freundlichen Mitarbeiter stehen Ihnen bei der Wahl der neuen Kinderzimmermöbel gerne beratend zur Seite. Haben Sie sich für neue Babymöbel entscheiden, können Sie diese direkt kaufen und zu Ihrem Wunschtermin liefern lassen. Auch samstags sind unsere Lieferanten für Sie im Einsatz.

Bringen Sie gerne Ihre Kinder zu einem Einkaufstag im Möbelhaus mit. Sie können Ihre Kinder im Kinderland vor Ort betreuen lassen, während Sie sich die große Möbelausstellung ansehen. So haben Ihre Kinder Spaß und Sie können entspannt einkaufen. Kommt Hunger auf, begrüßt Sie gerne unser Restaurant vor Ort. In der „Kotelett-Schmiede“ servieren wir ein großes Angebot kalter und warmer Speisen.

Weiterlesen